Einsatz agiler Methoden für die Markenführung

Datum / Uhrzeit

25.11.2019 , 19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsinformationen

Einsatz agiler Methoden für die Markenführung – schneller, effizienter, besser?

mit Dr. Mirjam Jentschke, Head of Global Brand Equity Siemens Hausgeräte bei BSH Hausgeräte GmbH

 

Agilität ist als Managementprinzip längst in der Praxis angekommen. Dahinter steckt der Gedanke, durch völlig neue Prinzipien der Zusammenarbeit schneller und flexibler auf die Veränderungsgeschwindigkeit von Kundenwünschen oder Umfeldbedingungen zu reagieren.

 

Auch die Markenführung steht vor solchen dynamischen Herausforderungen. Die Digitalisierung treibt kontinuierliche Veränderungen im Markt, die Kundenzentrierung steigt ständig an. Unternehmensintern muss sich die Markenführung neu aufstellen, um schneller und effizienter zu werden und mit der Veränderungsgeschwindigkeit Schritt zu halten.

 

Die Anwendung agiler Methoden im Marketing ist jedoch noch ein relativ junges Feld. Dabei kann agiles Arbeiten in interdisziplinären Marke-Agentur-Teams die Effizienz, Geschwindigkeit und Kundenorientierung von Markenführungsinitiativen steigern. Allerdings setzt es auch Grenzen, z.B. für kreative Freiräume.

 

Der Vortrag gibt einen Erfahrungsbericht über die Einführung eines agilen Set-ups für Markenführung und  beleuchtet die Vor- und Nachteile. Er zeigt auf, wie sich agile Markenführung im Unternehmen verankern lässt, etwa welche Themen sich mit agilen Methoden gut bearbeiten lassen, wie Szenarien dazu aussehen und welche organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden müssen.

 


Dr. Mirjam Jentschke

Die Referentin

Dr. Mirjam Jentschke

 

Dr. Mirjam Jentschke ist Head of Global Brand Equity Siemens Hausgeräte bei BSH Hausgeräte GmbH und Hochschuldozentin.

 

Die studierte Betriebswirtin promovierte an der Universität Bremen über interne Markenführung. Seit 2005 ist sie in verschiedenen Managementpositionen im BSH Konzern im Bereich Brand Management tätig.

 

In der Unternehmenspraxis und Lehre ist sie begeistert von dem abwechslungsreichen Zusammenspiel zwischen Marke und Kunden, das immer wieder zu neuen Herausforderungen in der Markenführung führt.

 


MCM-Vogel-Gründerwerkstatt

Parken Sie auf Parkplatz P1 und nutzen Sie den dortigen Ein- und Ausgang

 

Networking mit leckeren Snacks: ab 19:00 Uhr

 

Beginn der Veranstaltung: 19:30Uhr

 

Termin für Ihren Kalender

 

25.11.2019_Agile-Methoden-der-Markenführung


Veranstaltungsort

Vogel Campus - "Gründerwerkstatt"

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.