EU-DSGVO: Alles neu macht der 25. Mai?

Datum / Uhrzeit

05.02.2018 , 19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsinformationen

EU-DSGVO: Alles neu macht der 25. Mai?
Was Sie jetzt im Marketing & Vertrieb ändern müssen.

mit RA Holger Loos

 

Ab dem 25. Mai 2018 tritt europaweit die neue EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) in Kraft, und führt zu einer weitgehenden Vereinheitlichung des Datenschutzes.

 

Die neue Rechtslage betrifft insbesondere den Umgang und Schutz personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Institutionen. Damit sind praktisch alle Unternehmen, Organisationen, Vereine usw., die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, von der EU-DSGVO Neuregelung mehr oder weniger betroffen.

 

Doch nicht alles ist neu im deutschen Recht: Was steckt wirklich hinter der Änderung?

 

Die wichtigsten Fragen zur EU-DSGVO werden im Vortrag aus Unternehmenssicht beantwortet:

 

  • – Was sind die wichtigsten Änderungen aus deutscher Sicht?
  • – Bei welchen Anwendungsbereichen im Marketing spielt die EU-DSGVO eine besondere Rolle?
  • – Welche Einverständniserklärungen müssen in welcher Form eingeholt werden?
  • – Darf ich Daten auch ohne Einverständnis erheben?
  • – Wie muss mit Daten umgegangen werden, für die kein Einverständnis vorliegt?
  • – Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?
  • – Welche organisatorischen und technischen Vorkehrungen müssen Sie vor dem 25. Mai 2018 treffen?
  • – Wie hoch ist das Risiko, einen Verstoß zu begehen?
  • – Mit welchen (finanziellen) Konsequenzen müssen Sie bei Verstößen realistisch rechnen?

 

Erfahren Sie in einem unterhaltsamen Vortrag, was hinter der neuen EU-DSGVO steckt, und was Sie nun ganz konkret beachten und in Ihrem Vertrieb und Marketingbereich ändern sollten.

 


Der Referent

RA Holger Loos

Rechtsanwalt Holger Loos

RA Holger Loos

Loos Rechtsanwälte – IT Recht / Medienrecht

 

Rechtsanwalt Holger Loos ist ein IT- und Medienrechtler der ersten Stunden. Bereits in seinem Jura-Studium und dann als Anwalt seit 2005 beschäftigte er sich mit IT- und internetrechtlichen Themen, und hat schon früh angefangen, sich der der rechtlichen Problematik rund ums Internet auseinanderzusetzen.

 

Er war einer der ersten Fachanwälte für IT-Recht in Nord-Bayern, und zählt heute zusammen mit seiner Kanzleipartnerin und Ehefrau Beatriz Loos zu den Internetrechtsexperten in Deutschland. Er unterrichtet als Dozent an der Friedlich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg an der Schnittstelle Marketing/Recht, an der IHK Würzburg-Schweinfurt unter anderem zu Medienrecht und ist gefragter Speaker und Interviewpartner zu Themen rund um IT-Recht/Medienrecht.

 

 

 


MCM-Vogel-Gründerwerkstatt

NEU: Nutzen Sie den
Ein- und Ausgang
über Parkplatz P1

Get together mit leckeren Snacks:
ab 19:00 Uhr
Beginn der Veranstaltung:
19:30 Uhr

Termin für Ihren Kalender

05.02.2018-MCM


Veranstaltungsort

VCC – Vogel Convention Center - Vogel Campus - "Gründerwerkstatt"

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.