Kommunikationsstrategie by s.Oliver

Datum / Uhrzeit

19.03.2018 , 19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsinformationen

Kommunikationsstrategie THE FUSION COLLECTION:
Die erste „See now buy now“ Kollektion von s.Oliver (Gewinner Effie Award)

mit Sandro Schramm
Director Marketing s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

 

Mit der ersten SEE NOW BUY NOW Kollektion „THE FUSION COLLECTION“ hat s.Oliver in Sachen Innovation neue Maßstäbe im Marketing gesetzt. Denn die Kommunikation rund um die Kapsel-Kollektion ist die Antwort auf das Verlangen der Kunden nach Inspiration, Innovation und Erlebnissen.

 

Mit diesem innovativen Marketingkonzept hat s.Oliver nun als erste Modemarke in der Kategorie „Brand Experience“ im November 2017 den renommierten Effie Award, den nationalen Oscar der Werbe- und Kommunikationsbranche, in Bronze gewonnen. Dieser wird seit 1981 jährlich vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V. verliehen.

 

The Fusion Collection by s.Oliver

 

Im Rahmen der preisgekrönten Marketing-Strategie bekamen Top-Influencer der Fashionszene schon vor dem Start exklusive Key-Pieces und teilten ihre Lieblingsteile mit ihren Followern. Bei der großen Fashion Show präsentierte ein Mix aus hochkarätigen Models, Influencern und prominenten Gesichtern die Styles der Kollektion: Karolina Kurkova lief als eines der Kampagnengesichter gemeinsam mit Lena Gercke, Shermine Shahrivar, Cosima Auermann, Noah Becker, Cheyenne Ochsenknecht und den Influencer Stars Jimi-Blue Ochsenknecht, Elena Carrière, Lorena Rae, Jüly Mery und Ben Dahlhaus über den Runway.

 

Zu sehen war die Fashion-Show überall: Bei Facebook Live, YouTube und in den s.Oliver Stores. 300.000 Zuschauer sahen live zu. Der Clou: Sobald Topmodel Lena Gercke den Catwalk betrat, konnte die Kollektion geshoppt werden. Auch im Publikum saßen die Blogger und Influencer der Szene, wie Nina Schwichtenberg (Fashiioncarpet), Patrick Kahlo (Patkahlo), Jaqueline Mikuta (Mikutas), die fleißig posteten. Innerhalb von Minuten erreichte s.Oliver so Millionen Modefans – die die Kollektion direkt digital und im Handel shoppten.

 

Nach der Show legte das Fashion- und Lifestyleunternehmen noch mehr Media-Power nach. Im Fokus: neue Kunden und Stammkunden, die Lust auf Neues haben.

 

Die Verbindung von Content und Commerce funktionierte: In der Woche nach dem Event stieg der Online-Shop Traffic um 141 Prozent. Dabei generierte s.Oliver mehr als 100 Millionen Kontakte und ließ die Werbeerinnerung für s.Oliver in der Zielgruppe um 60 Prozent steigen.

 

Sandro Schramm, Director Marketing bei der s.Oliver Group, stellt die Erfolgskampagne vor und zeigt mit einem Blick hinter die Kulissen, wie preisgekröntes Fashion Marketing aus Mainfranken mit dem Credo „sehen-lieben-kaufen“ funktioniert.

 


Der Referent

Sandro Schramm

Sandro Schramm, Director Marketing s.Oliver, s.Oliver BLACK LABEL, Q/S designed by und TRIANGLE

Sandro Schramm, Director Marketing s.Oliver

 

Sandro Schramm ist bei der s.Oliver Group seit Juli 2016 als Director Marketing für die Marken s.Oliver, s.Oliver BLACK LABEL, Q/S designed by sowie TRIANGLE verantwortlich. Zuvor leitete er seit 2012 zunächst die Marketing Abteilung des Labels comma, um dann ab Juni 2016 zusätzlich als Head of Marketing den Relaunch der urban Brand Q/S designed by zu begleiten.

 

Von 2009 bis 2012 war Sandro Schramm als Managing Partner der Sport-Marketing-Agentur Player Management tätig. Davor leitete er als Team Leader das Strategic & Loyality Marketing bei der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG. Seine Karriere begann der studierte Kommunikationswirt und Diplom-Ingenieur in der Beratung zunächst ab 2003 bei der SP!EKERTEAM Communication GmbH sowie ab 2005 bei der MediaCom München GmbH.

 


MCM-Vogel-Gründerwerkstatt

NEU: Nutzen Sie den
Ein- und Ausgang
über Parkplatz P1

Get together mit leckeren Snacks:
ab 19:00 Uhr
Beginn der Veranstaltung:
19:30 Uhr

Termin für Ihren Kalender

MCM_19.03.2018


Veranstaltungsort

VCC – Vogel Convention Center - Vogel Campus - "Gründerwerkstatt"

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.